Eine intakte und rührige Dorfgemeinschaft in Kleinschloppen sorgt dafür, dass Großes geleistet wird. So wurde auch in diesem Jahr am Dorfanger wieder das Maibaumfest ausgerichtet. Aufgestellt wurde ein stattlicher und weithin sichtbarer Maibaum. Die Gäste wurden bestens bewirtet. Sehr gefragt waren die berühmten und leckeren selbst gebacken Torten und Kuchen. Die Kids konnten sich in einer Hüpfburg vergnügen.

Hohen Bekanntheitsgrad und höchste Anerkennung für seine gemeinnützige Einstellung hat Kleinschloppen durch das Musikantenfest erlangt. In diesem Jahr geht dieses Event bereits zum zehnten Mal über die Bühne. Das Besondere: Der Reinerlös kommt – wie in den letzten Jahren – der Aktion „Hilfe für Nachbarn“, einem Gemeinschaftsprojekt in Kooperation der Sparkasse Hochfranken und der Frankenpost, zu Gute. Das 10. Musikantenfest startet am Sonntag, 3. Juni, ab 12.30 Uhr auf dem Dorfanger. Bei einem bezaubernden Nachmittag werden verschiedene Musikanten und Tanzgruppen aus der Region für beste und abwechslungsreiche Unterhaltung sorgen. Das Musikantenfest ist seit 2008 ein voller Erfolg und erlebt jedes Jahr einen gewaltigen Zuspruch von Besuchern aus der gesamten Region. Die bisher geleisteten Spenden sind gewaltig: Über 20.000 Euro wurden bereits für „Hilfe für Nachbarn“ – Aus der Region – Für die Region! gespendet.

Willi Fischer

Kleinschloppen versteht es zu feiern!